Thursday, 14.12.17
home Wurmbefall beim Hund Katzen & Tollwut ? Milbenbefall beim Hamster Quaratäne
Tiermedizn Einführung
Tiermedizin - Medikamente
Tiermedizin - Temperatur messen
Tiermedizin - Reinigung der Wunde
weiteres Tiermedizin ...
Das Haustier richtig versichern
Medikamente bei Tieren
Versicherung für Haustiere
Haustiere für Kinder
Tiermedizin Hunde
Tiermedizin - Wurmbefall beim Hund
Tiermedizin - Flohbefall beim Hund
Tiermedizin - Impfungen beim Hund
weiteres Tiermedizin Hunde...
Reisekrankheit bei Hunden
Tiermedizin Katzen
Tiermedizin - Katzenimpfungen
Tiermedizin - Katzenschnupfen
Tiermedizin - Tollwut bei Katzen
weiteres Tiermedizin Katze...
Tiermedizin Meerschweinchen
Zahnprobleme Meerschweinchen
Verdauung Meerschweinchen
Milbenbefall Meerschweinchen
weiteres Tiermedizin ...
Tiermedizin Hamster
Nassschwanzkrankheit
Verdauung beim Hamster
Milbenbefall beim Hamster
weiteres Tiermedizin ...
Tiermedizin Ratten und Mäuse
Tiermedizin - Krankheiten Mäuse
Tiermedizin - Haltung von Mäusen
Tiermedizin - Krankheiten Ratten
weiteres Tiermedizin ...
Tiermedizin Wellensittich
Verdauung beim Wellensittich
Gefahrenquellen Wellensittiche
weiteres Tiermedizin ...
Tiermedizin Fische
Parasitenbefall Fische
Viruskrankheiten bei Fischen
Quaratäne für Fische
weiteres Tiermedizin ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
www.die-tiermedizin.net - Sitemap Seite 1

Bannerwerbung

Bannerwerbung auf Tiermedizin Portal 1 Monat Bannerwerbung 29,95 € zzgl. Mwst. Ihr Werbebanner wird in allen Unterseiten eingblendet. Der Mindestbuchungszeitraum beträgt 3 Monate. Wenn Sie ...

Das Haustier richtig versichern

In Deutschland haben viele Haushalte einen Hund oder eine Katze als Haustier. Viele unserer Haustiere haben mit Krankheiten zu tun, die auch uns Menschen betreffen. Einfach nur zusehen, wie unser ...

Disclaimer

Disclaimer Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine ...

weiteres Tiermedizin ...

Fischkrankheiten Wenn Sie Fische halten, dann können diese auch einmal erkranken. Seien es Aquarium Fische oder Fische im Teich. Die bekanntesten Fischkrankheiten haben wir Ihnen hier einmal ...

Haustiere für Kinder

Früher oder später ist es so weit und die meisten Kinder wünschen sich ein Haustier. Einen liebevollen Gefährten mit dem sie spielen und schmusen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen ...

Impressum

Impressum

Medikamente bei Tieren

Krankheiten und Medikamente bei TierenJeder Tierbesitzer, egal ob er Haus- oder Hoftiere besitzt, muss sich sorgfältig um seine Tiere kümmern. Daher ist es wichtig, bevor ein Tier gekauft wird, sich über ...

weiteres Tiermedizin ...

Rattenkrankheiten Hier in dieser Kategorie geht es um Ratten und Mäuse. Auch diese können krank werden. Daher haben wir Ihnen hier eine Übersicht über die typischen Rattenkrankheiten und ...

Reisekrankheit bei Hunden

Nicht nur wir Menschen können See- oder Reisekrank werden. Viele Hundebesitzer kennen es sicherlich, wenn der Hund während einer schon kurzen Autofahrt auf einmal Reisekrank wird. Erbrechen, Durchfall ...

Sitemap

http://www.die-tiermedizin.net/sitemap_1.html|Sitemap

weiteres Tiermedizin ...

Tiermedizin In dieser Kategorie wollen wir Ihnen erstmal einige Grundlegende Dinge mit auf den Weg geben. Was können Sie z.B. tun wenn Ihr Tier eine Wunde hat. {w486} Wie kriegen Sie diese ...

Tiermedizin - Medikamente

Tiermedizin - Medikamente Die meisten Tiere lassen sich nicht ohne Widerstand Medikamente verabreichen. Um die Medikamenteneinnahme zu erleichtern, bietet es sich an, Tabletten oder Kapseln zu ...

Tiermedizin - Verband anlegen

Tiermedizin - Verband anlegen Tieren einen Verband anzulegen kann viel Zeit und Geduld erfordern, da sich ein Verband für ein Tier viel unangenehmer anfühlt als für einen Menschen und das Tier in ...

Tiermedizin - Atemwege beim Hamster

Tiermedizin - Atemwege beim Hamster Erkältungen können durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Neben einer bakteriellen Infektion tragen Stress, eine unhygienische Umgebung, Zugluft, trockene ...

Tiermedizin - Atmungsorgan beim Meerschweinchen

Tiermedizin - Atmungsorgane beim Meerschweinchen Meerschweinchen haben empfindliche Atmungsorgane, die unter ungünstigen Lebensumständen schnell erkranken können. Zugluft, trockene Heizungsluft, eine ...

Tiermedizin - Der Weg zum Tierarzt

Tiermedizin - Der Weg zum Tierarzt Kleintiere wie Meerschweinchen können in Transportbehältern zum Tierarzt gebracht werden. Der Transportbehälter kann auch ein Karton sein, jedoch sollte man darauf ...

Tiermedizin - FIV

Tiermedizin - FIV Das Feline Immunschwäche Virus (FIV) ist dem menschlichen AIDS-Virus ähnlich und wird daher auch als Katzen-AIDS bezeichnet. Das FIV ist nicht übertragbar auf den Menschen – es ...

Tiermedizin - Flohbefall bei Katzen

Tiermedizin - Flohbefall bei Katzen Katzen werden in den meisten Fällen an ihrem Schlafplatz von Flöhen befallen. Weibliche Flöhe legen ihre Eier im Fell der Katze ab. Die Eier fallen auf den ...

Tiermedizin - Flohbefall beim Hund

Tiermedizin - Flohbefall beim Hund In den meisten Fällen wird ein Hund an seinem Schlafplatz von Flöhen befallen. Das geschieht durch Flöhe, die im Fell ihre Eier ablegen. Nach kurzer Zeit schlüpfen ...

Gefahrenquellen Wellensittiche

Tiermedizin - Gefahrenquellen Wellensittiche Wellensittiche sind äußerst neugierige Tiere, die bei einem Freiflug durch die Wohnung alles erkunden, was ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Eine ...

Tiermedizin - Haltung Fische

Tiermedizin - Haltung Fische Eine gute Wasserqualität ist das A und O für die Gesundheit der Fische. Schlechtes Wasser begünstigt Infektionen durch Bakterien und Parasiten. Neben den richtigen Werten ...

Tiermedizin - Haltung Hamster

Tiermedizin - Haltung Hamster Hamster gelten als einfach zu haltende Tiere, die keine großen Ansprüche stellen. Wer sich einen Hamster zulegen möchte, sollte jedoch bedenken, dass auch dieser kleine ...

Tiermedizin - Haltung Meerschweinchen

Tiermedizin - Haltung Meerschweinchen Meerschweinchen gelten als anspruchslose Tiere, die man einfach halten kann. Das macht sie vor allem als Haustiere für Kinder beliebt. {w486} Die Haltung ...

Tiermedizin - Haltung von Mäusen

Tiermedizin - Haltung von Mäusen Mäuse können in einem Gitterkäfig oder in einem Aquarium mit Luftdurchlässigen Deckel untergebracht werden. Neben Futternapf, Trinkflasche und Nagerstein sollten ...

Tiermedizin - Haltung von Ratten

Tiermedizin - Haltung von Ratten Ratten sind gesellige Tiere und sollten daher nicht einzeln gehalten werden. Sie brauchen viel Bewegung. Der Käfig sollte daher groß genug sein, um auch mehreren ...

Tiermedizin - Haltung Wellensittich

Tiermedizin - Haltung Wellensittich Wellensittiche sind gesellige Tiere und sollten daher nicht einzeln gehalten werden. Sie fühlen sich nur wohl, wenn sie Gesellschaft haben. Gegenseitiges Füttern ...

Tiermedizin - Impfungen beim Hund

Tiermedizin - Impfungen beim Hund Da die meisten Krankheiten verhindert werden können durch regelmäßige Impfungen, sollte man als Hundehalter darauf achten, die vom Tierarzt empfohlenen Impfungen ...

Tiermedizin - Katzenimpfungen

Tiermedizin - Katzenimpfungen Damit die Katze gesund bleibt, sind Impfungen der beste Schutz. So sollte das Katzenjunge gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft werden. Im Alter von einem Jahr ...

Tiermedizin - Katzenschnupfen

Tiermedizin - Katzenschnupfen Der Katzenschnupfen ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die durch verschiedene Erreger ausgelöst werden kann. In den meisten Fällen wird der Katzenschnupfen durch ...

Tiermedizin - Krankheiten Ratten

Tiermedizin - Krankheiten Ratten Zu den häufigsten Rattenkrankheiten gehören Erkrankungen der Atemwege. Häufiges Niesen, Schnupfen und knackende, rasselnde Atemgeräusche weisen auf eine Erkältung ...

Tiermedizin - Krankheiten Mäuse

Tiermedizin - Krankheiten Mäuse Mäuse sind sehr anfällig für Infektionen. Jedoch kann man mit guter Haltung, hygienischer Pflege und gesunder Ernährung dazu beitragen, dass die Maus gesund bleibt. ...

Tiermedizin - Krankheitsursachen

Tiermedizin - Krankheitsursachen Fische, die in einer guten, gesunden Umgebung leben, fühlen sich wohl und werden nur selten krank. Viren, Bakterien und Parasiten existieren in Fischen. Gesunde Fische ...

Tiermedizin - Leptospirose

Tiermedizin - Leptospirose Leptospirose ist eine weltweit verbreitete Infektionskrankheit, die durch Bakterien verursacht wird, den so genannten Leptospiren. Die Leptospiren gelangen über ...

Tiermedizin - Leukose

Tiermedizin - Leukose Leukose oder Katzenleukämie wird durch den Feline Leukosevirus verursacht. Der FeLV ist weltweit verbreitet und gehört zu den tödlich endenden, ansteckenden ...

Tiermedizin - Milben und Zecken beim Hund

Tiermedizin - Milben und Zecken beim Hund Es gibt verschiedene Milbenarten, die den Hund befallen können. Je nach Milbenart können die Beschwerden variieren. Um die Milben zu erkennen und den ...

Tiermedizin - Milben-Flöhe-Zecken-

Tiermedizin - Milben-Flöhe-Zecken- Ein Parasitenbefall ist bei einem reinen Stubenvogel eher unwahrscheinlich. In den meisten Fällen übertragen sich die Parasiten durch Kontakt mit anderen Vögeln. ...

Milbenbefall beim Hamster

Tiermedizin - Milbenbefall beim Hamster Wenn der Hamster von Milben oder Läusen befallen ist, leidet er vor allem unter einem starken Juckreiz, der dazu führt, dass sich das Tier permanent kratzt. Die ...

Milbenbefall Meerschweinchen

Tiermedizin - Milbenbefall beim Meerschweinchen Meerschweinchen können von verschiedenen Milbenarten und Läusen befallen werden. Milben leben auf, unter oder in der Haut. Ein Meerschweinchen, das von ...

Nassschwanzkrankheit

Tiermedizin - Nassschwanzkrankheit Die nachtaktiven Hamster erfreuen sich bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen großer Beliebtheit. In der Regel werden Nagetiere bei guter Haltung nur selten ...

Tiermedizin - Parvovirose

Tiermedizin - Parvovirose Die Parvovirose ist eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die sich über den Parvo-Virus überträgt. Der Parvo-Virus gelangt über ausgeschiedenen Kot in die Umwelt und ...

Quaratäne für Fische

Tiermedizin - Quarantäne für Fische Um seinen Bestand nicht zu gefährden, sollten Neuzugänge grundsätzlich die ersten Wochen in einem Quarantänebecken verbringen. Viele Krankheiten übertragen sich auf ...

Tiermedizin - Reinigung der Wunde

Tiermedizin - Reinigung der Wunde Grundsätzlich sollten nur Wunden gereinigt werden, die nicht bluten. Um die Wunde zu reinigen, wird zuerst um die Wunde herum das Fell abgeschnitten bzw. ...

Tiermedizin - Schnabel beim Wellensittich

Tiermedizin - Schnabel beim Wellensittich Da der Schnabel eines Vogels kontinuierlich nachwächst, benötigt jeder Vogel eine Möglichkeit, den Schnabel abzureiben. Andernfalls kann der untere oder ...

Tiermedizin - Temperatur messen

Tiermedizin - Temperatur messen Da die Temperatur bei Tieren rektal gemessen wird, ist es am einfachsten, wenn man zu zweit die Messung durchführt. Eine Person hält das Tier fest, während die andere ...

Tiermedizin - Tollwut

Tiermedizin - Tollwut Tollwut gehört zu den gefährlichsten Virusinfektionen weltweit. Etwa 40.000 bis 70.000 Menschen sterben jährlich an Tollwut. Zu den betroffenen Regionen gehören vor allem Asien ...

Tiermedizin - Tollwut bei Katzen

Tiermedizin - Tollwut bei Katzen Tollwut ist eine der gefährlichsten Virusinfektionen weltweit. Obwohl Tollwut durch Impfungen eingedämmt werden konnte, sterben immer noch etwa 40.000 bis 70.000 ...

Verdauung beim Hamster

Tiermedizin - Verdauung beim Hamster Durchfall bei Hamstern wird in den meisten Fällen durch falsche Ernährung verursacht. Entweder ist das Futter verdorben (verschimmeltes Obst oder Brot) oder die ...

Verdauung Meerschweinchen

Tiermedizin - Verdauung beim Meerschweinchen Meerschweinchen verdauen anders als viele andere Tiere. Die aufgenommene Nahrung wird nur verdaut, wenn der relativ kleine Magen des Nagers mit Nahrung ...

Verdauung beim Wellensittich

Tiermedizin - Verdauung beim Wellensittich Durchfall bei Wellensittichen kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Schlechte Lebensbedingungen wie Zugluft oder zu kaltes oder verdorbenes ...

Tiermedizin - Vergiftungen bei Katzen

Tiermedizin - Vergiftungen bei Katzen Katzen sind von Natur aus neugierig und beknabbern mit Vorliebe Pflanzen. Da nicht alle Pflanzen ungefährlich für Katzen sind, sollte man als Katzenhalter darauf ...
Diese Website ersetzt keinen Tierarztbesuch. Die Tiermedizinartikel dienen nicht für eine Selbstdiagnose/Selbstbehandlung!